03-09-2018: PLRI auf der GMDS 2018

PLRI mit 12 wissenschaftlichen Beiträgen auf der GMDS Jahrestagung in Osnabrück

Neben den zwölf wissenschaftlichen Beiträgen wirkten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Gestaltung von Workshops, mit Vorträgen innerhalb von Workshops, als Vorsitzende von Sessions und natürlich durch Beteiligung am regen wissenschaftlichen Austauch mit. Vielen Dank an die hervorragende Organsiation vor Ort!

Wissenschaftliche Beiträge des PLRI:

  1. Automatisierte Extraktion entscheidungsrelevanter Informationen aus Anamneseberichten der pädiatrischen Intensivmedizin
  2. Screen Reject – Klinisches Data Warehouse zur Abstoßung nach Nierentransplantation – erste Schritte
  3. Studienprotokoll mit intraindividueller Randomisierung zur Evaluation eines Sturzpräventionssystems
  4. Assistierende Gesundheitstechnologien zur Unterstützung von Patientinnen und Patienten mit muskuloskelettalen Schultererkrankungen bei häuslichen Eigenübungen – Protokoll und vorläufige Ergebnisse eines Scoping Reviews
  5. Dialogbasierte Gestaltung einer mobilen Applikation zur Unterstützung pflegender Angehöriger
  6. Ballistogardiography on aircrafts
  7. Maschinelles Lernen zur optimierten zweckabhängigen Messung von Datenqualität
  8. CASEPLUS-SimPat: Digitales Fallmanagement für die Versorgung multimorbider Patienten mit Demenz
  9. Von Abzeichen und Sternen: Entwicklung der Belohnungsstrategie für absolvierte Trainings mit dem Tele-Rehabilitationssystem AGT-Reha
  10. Die Ermittlung von Einflussfaktoren für oder gegen eine Open Access-Publikation bei WissenschaftlerInnen der Medizinischen Informatik
  11. Erarbeitung einer Evaluationsmetrik zur Bewertung der Transformation einer Subskriptionszeitschrift in eine Open Access Zeitschrift
  12. Herleitung von openEHR-Archetypen im Kontext von Abstoßungsdiagnostik nach Nierentransplantation (HAKAN)
←back to news