22-02-2019: Peter L. Reichertz Symposium am 10.04.2019

Am 10.04.2019 findet ein Symposium anlässlich der Berufung von Peter Leo Reichertz an die MHH vor 50 Jahren statt.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Jahr 1969, vor 50 Jahren, wurde der Namensgeber des Peter L. Reichertz Instituts für Medizinische Informatik (PLRI), Prof. Dr.med. Peter Leo Reichertz, an die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) berufen. Professor Reichertz zählt zu den bedeutendsten Pionieren auf dem Gebiet der Medizinischen Informatik. Wie kaum ein anderer hat er national und international zur Entwicklung des Faches in Forschung, Lehre und Praxis beigetragen.

Aus diesem Anlass findet am Mittwoch, dem 10. April 2019, in den Räumlichkeiten der Medizinischen Hochschule Hannover ein

Peter L. Reichertz Symposium

statt. Zu diesem Symposium möchten wir Sie herzlich einladen.

Die Teilnahme an dem Peter L. Reichertz Symposium ist kostenlos. Das Symposium ist auch Teil einer Konferenz der European Federation for Medical Informatics. Die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten. Das Programm und weitere Hinweise stehen in dem Flyer zum Symposium.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Dr. Michael Marschollek, gf. Direktor des PLRI, Leiter des PLRI-Standorts MHH
Prof. Dr. Thomas Deserno, stv. gf. Direktor des PLRI, Leiter des PLRI-Standorts TU Braunschweig
Prof. Dr. Reinhold Haux, gf. Direktor des PLRI 2007-2017

←back to news