2019-07-18: Ausschreibung W2 Professur "Data Science in Biomedicine"

Im Department Informatik der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät ist eine Universitätsprofessur (BesGr. W2) „Data Science in Biomedicine“ (m/w/d) zu besetzen.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier.

Wichtige Zusatzinformationen für potentielle Bewerber:

  1. Die Professur soll im Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der TU Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover (PLRI) angesiedelt werden. Damit verbunden kann die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber gemäß des PLRI-Kooperationsvertrages an der Medizinischen Hochschule Hannover kooptiert werden.

  2. Die TU Braunschweig ist als Partner des HiGHmed-Konsortiums (www.highmed.org) im BMBF-Förderprogramm „Medizininformatik-Initiative“ antragsberechtigt für zwei Nachwuchsgruppen mit einem Budget von bis zu 2,5 Mio.€. Die Zusammenarbeit mit dem/der künftigen Stelleninhaber(in) der hier ausgeschriebenen Professur ist gewünscht, ebenso wie die Beteiligung des/der Stelleninhaber(in) an Ausschreibung und Besetzung der Nachwuchsgruppen.

  3. In der Lehre wird der/die Stelleninhaber(in) Gelegenheit haben, sich an der Studienrichtung Medizinische Informatik zu beteiligen, die im Bachelor- und Master-Studiengang Informatik einem Medizininformatik-Hauptfachstudium nach internationalem Standard entspricht. Ebenso ist eine Beteiligung am derzeit in Planung befindlichen neuen englischsprachigen Master-Studiengang „Data Science“ erwünscht.

←back to news