Lehrvideos in der Medizin

Lehrvideos in der Medizin

Lehrfilmproduktion in der medizinischen Lehre

Ansprechpartner

Dipl.-Kult.Päd. Gerald Stiller

Kooperationspartner

Kooperationspartner
der Lehrfilmproduktion ist das SkillsLab der Medizinischen Hochschule Hannover
unter der ärztlichen Leitung von Dr. Sabine Schneidewind.

Förderung

Gefördert wird die Lehrfilmproduktion aus Studienqualitätsmitteln der MHH.

Kurzbeschreibung

Lehrvideos können in der medizinischen Ausbildung in unterschiedlichen Bereichen sinnvoll eingesetzt werden. Durch bewegte Bilder können Handlungsabläufe, Untersuchungsmethoden und auch Symptomatiken verständlicher dargestellt werden als durch Einzelbilder oder Texte. Das PLRI unterstützt die Lehrenden der MHH bei der professionelle Erstellung von Lehrvideos. Die Bereitstellung der Filme erfolgt über einen MHH internen Videoserver mit Anbindung an das Lernmangagementsytem ILIAS (https://eLearning.mh-hannover.de). Entsprechend des aufrufenden Geräts, dem verwendeten Browser und der zur Verfügung stehenden Bandbreite werden die Videos jeweils in bester Qualitiät bereitgestellt. Für die Einbeziehung von Lehrvideos in die Lehre gilt es ein Lernszenario im interdisziplinären Team zu entwickeln.

Bisher wurden Filmvorhaben realisiert in Form von:

Mitarbeiter