Geriatrie

Vorlesung

Geriatrie WiSe 2016/17


Lehrveranstaltung:

Geriatrie [4217175]

Dozent(in):

Dr. Hubertus Meyer zu Schwabedissen

Typ der Lehrveranstaltung:

Vorlesung (Lehre)

Kreditpunkte:

3

Veranstaltungstermine:

Mi. 15:00 - 16:30 (wöchentlich) - Hauptveranst., Termine am Mittwoch. 08.02. 15:00 - 16:30

Erster Termin:

Mi , 26.10.2016 15:00 - 16:30, Ort: (Raum 4103.04.404 - IZ 404: Bibliothek, Gebaeude Mühlenpfordtstraße 23 (4103): BS 4 / Informatikzentrum)

Stud.IP-Link

Geriatrie

Inhalt:

Die Veranstaltung findet nicht statt am 2.11.

Im Rahmen der Veranstaltung Geriatrie werden Kenntnisse zur Altersmedizin vermittelt. Die Altersmedizin ist ein Querschnittsfach mit Anteilen aus der Inneren Medizin, der Chirurgie, der Neurologie und der Orthopädie. In der Vorlesung werden die Grundlagen des Faches vermittelt und wichtige Krankheitsbilder und Symptome vorgestellt, wie z.B. Mobilitätsstörungen, Stoffwechselstörungen und neurologische Erkrankungen (Apoplex, Parkinson, Demenz). Darüber hinaus beantwortet die Vorlesung die Frage, was Sie als junger Mensch bereits heute tun können, um gesund zu altern. In diesem Zusammenhang werden unter anderem auch ganz praktische Hinweise zum Thema ´gesunde Ernährung´ gegeben.

Literatur:



Übung

Geriatrie WiSe 2016/17


Lehrveranstaltung:

Geriatrie [4217176]

Dozent(in):

Dr. Hubertus Meyer zu Schwabedissen

Typ der Lehrveranstaltung:

Übung (Lehre)

Kreditpunkte:

2

Veranstaltungstermine:

Stud.IP-Link

Geriatrie

Inhalt:

s. Vorlesung

Literatur:



Prüfungsmodalitäten

Teilnehmer aus dem Poolmodell können an der Vorlesung teilnehmen. Am Ende des Semesters findet eine schriftliche Prüfung statt. Durch das erfolgreiche Bestehen der schriftlichen Prüfung können 3LP erworben werden.
Studenten die Geriatrie als Modul im Nebenfach Medizin belegen, müssen zusätzlich weitere Leistungen (Teilnahme an Exkursionen, Ausarbeitung und Vortrag) erbringen, die ebenfalls in die Note eingehen und weitere 2LP erbringen. Details werden in der Vorlesung besprochen.

Übung

Für die Studenten, die Geriatrie als Modul im Nebenfach Medizin belegen, gibt es zusätzlich zur Vorlesung noch eine Übung.
Mit der Übung werden weitere 2 LP erworben, womit das Modul im Nebenfach insgesamt 5 LP einbringt.
Im Rahmen der Portfolioprüfung fließt die erbrachte Leistung in die Endnote ein.

Ziel der Übung

Teilnehmer sollen sich praxisnah in den Bereich der Geriatrie einarbeiten und mit ihren bisher im Studium erworbenen Fachkenntnissen verknüpfen. Dazu sollen die Teilnehmer ein Konzept für eine sinnvolle Medizininformatik-Anwendung in einem in den Exkursionen kennengelernten Setting erarbeiten und ihren Mitstudierenden dieses Konzept in einem Vortrag vermitteln und mit Ihnen diskutieren (10-15min Vortrag, 10-15min Diskussion).

Organisatorisches zur Übung

Im Rahmen der Übung sind drei Exkursionen geplant (interessierte Teilnehmer der Vorlesung sind nach vorheriger Absprache und bei verfügbaren Plätzen ebenfalls herzlich zur Teilnahme eingeladen):